Direktversicherung/ Auswanderung

1 Antwort

Warum? Klar kannst Du eine Anschriftsänderung machen damit Du auch weiterhin über Deinen Vertrag informiert wirst....

Wenn Du aber meinst, das der Versicherungswert ggf. übertragen werden kann, auf eine neue Versicherungsgesellschaft im Ausland, dann ein klares NEIN. Die vor ein paar Jahren eingeführte "Portabilität" auf DEUTSCH übertragen der vorhanden Wert gilt nur für Versicherungsgesellschaften in Deutschland die diesem Abkommen beigetreten sind.

Also, Vertrag bleibt beitragsfrei in Deutschland..

Was möchtest Du wissen?