Direktüberweisung- PIN?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pin ist gewöhnlich eine andere Zahlenfolge als die Kontonummer. Schau in deine Online-Banking Unterlagen.

Ranzino 30.08.2014, 16:35

Außerdem noch pro Transaktion eine TAN. Die generiert bei mir ein externer TAN-Generator; andere Verfahren nutzen SMS.

0

Ich hab Direktüberweisung auch schon oft gemacht und kam mit den Daten rein die ich beim Onlinebanking auch für den Zugang eingebe. Eine mögliche Fehlerquelle ist das Überweisungslimit. Stell ich aus Sicherheitsgründen immer auf Null und muß daher vor der Direktüberweisung zunächst in mein Konto gehen und das Limit anheben.

Was möchtest Du wissen?