Direkte Bewerbung an Praktikumsbetrieb im Ausland?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermittlungsorganisationen sind wirklich Quatsch, da genug Praktikumsstellen ausgeschrieben sind.

An deiner Stelle würde ich erstmal auf den Karriereseiten der großen Hotelketten nach Stellenangeboten suchen. Wenn du dich bei einem Hotel ohne konkretes Stellenangebot bewerben willst, würde ich nicht die Info@-Adresse nehmen. Am besten rufst du vorher kurz im Hotel an und erkundigst dich nach der zuständigen Person aus dem Personalbüro. Falls diese in dem Moment nicht zu sprechen ist, hast du zumindest eine direkte Mailadresse und den Namen.

Welche Hotels allgemein als besonders gut bekannt sind, kann man so nicht beantworten, da jeder andere Erwartungen und Vorstellungen von einem guten Praktikum hat. Ich persönlich würde mich auf jeden Fall in einem großen internationalen Kettenhotel bewerben. Die haben meist feste Praktikantenstellen und du hast die Chance in deinem Bereich wirklich einen guten Einblick zu bekommen. In kleineren Hotels, in denen man keiner festen Abteilung zugeteilt ist, passiert es schnell, dass man mal hier und dort eingeteilt wird wo man gerade gebraucht wird und quasi für alle Abteilungen die "Drecksarbeit" macht, dafür siehst du dann verschiedene Bereiche. Allerdings wirst du in größeren Kettenhotels auch meistens voll eingesetzt und es wird einiges von dir verlangt. Wenn es dir darum geht so viel wie möglich zu lernen, ist es super, aber ich kenne auch genug Leute, die abgebrochen haben, weil der Druck zu groß wurde. Das hängt aber natürlich auch vom Bereich ab, in dem man arbeitet, leider schreibst du nicht, für welche Abteilung du dich bewerben willst...

Ob man sich in einem kleineren Urlaubshotel oder einem großen, internationalen Businesshotel wohler fühlt ist einfach Geschmackssache, das muss man vielleicht einfach ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?