Direkt Studieren oder zuerst bisschen Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Darauf kann man eigentlich keine allgemeingültige Antwort geben.

Wichtig für ein Studium ist die Motivation. Wenn Du die nicht hast, wirds sehr haarig oder sogar unmöglich. Wenn Du nicht weißt, was Du willst, würde ich erstmal arbeiten.

Was allerdings viele unterschätzen: Man gewöhnt sich sehr schnell an das Einkommen von "richtiger Arbeit" und sparen ist schwerer als gedacht. Außerdem verlernt man das lernen relativ schnell. Ich habe mit einigen studiert, die erst mit 30 angefangen haben, und die haben sich alle deutlich schwerer getan...einfach, weil man Prüfungssituationen etc nicht mehr so gewohnt ist.

Berufserfahrung kann helfen, aber überschätzen würde ich die auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang am besten direkt mit dem Studium an. In der Anfangsphase solltest du nicht nebenbei jobben. Wenn du nach ein paar Semester Studienroutine hast, kannst du immer noch nebenbei arbeiten. Am besten wählst du dann einen Job, der zu deinem Studium passt, wie HiWi :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittlerweile sind ja viele Studienanfänger erst 17/18... da fände ich es eigentlich gar nicht schlecht, wenn sie sich mal ein Jahr etwas austoben und finden könnten. Viele, natürlich nicht alle. Denn direkt nach dem Studium folgt ja der Einstieg ins Berufsleben und bei einigen bleibt da kaum Zeit, sich mal Gedanken zu machen und was zu erleben.

Durch Praktika, freiwilliges soziales/ökologisches Jahr, Backpacking, etc...wenn dann nebenbei durch Minijobs oder so noch ein bisschen Erspartes bei herumkommt, ist das doch auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunächst einmal kommt das auf dein Alter an. 

Bist du 17/18 würde ich dir ein freiwilliges Jahr empfehlen...da hilfst du Menschen und kriegst auch noch ein wenig Geld, was dich auch persönlich sehr viel weiter bringt, und du die Entscheidung, zu studieren, nicht nochmal überdenkst. 

Allgemein...überleg dir sehr gut, ob du studieren willst...heutzutage ist eine Ausbildung vielleicht doch die bessere Lösung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst ein Semesterticket. Das reicht im Normfalfall um zur Uni zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?