Direkt nach Realschule - Vollzeit Autorin werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde dir nie im Leben empfehlen Vollzeit-Autor zu werden. Dieser Job ist zu wackelig und die meisten verdienen nicht genug Geld damit um über die Runden zu kommen. Du solltest dir wirklich einen Beruf suchen und das mit dem Autor nur als Hobby machen. Was für einen Beruf, kann ich dir auch nicht sagen, das musst du selbst entscheiden (:

danke für deine Antwort. ich werde mein Buch irgendwann, wenn es dann mal fertig ist an einen Verlag schicken und gucken wie es ankommt. Ich werde mich umschauen nach geigneter Arbeit für mich. Werde bestimmt fündig.

1
@tierlieben

Ich wünsche dir viel Glück dir und deiner Autorenkarriere und natürlich hoffe ich, dass du bald eine für dich angemessene Arbeit findest!

0

Das kannst du schon... Es gibt schliesslich keine "diplomierten Autoren" Ich kann das nicht einschätzen, da ich deine Arbeit nicht kenne... Wenn du mir aber was schicken möchtest, werde ich es lesen.

hab noch nicht viel geschrieben, bin noch ziemlich am Anfang. wobei ich gerade dabei bin nochmal alles neu abzuschreiben(verbessern)

0

Wenn du mir z.B das erste Kapitel deines Buches schickst, kann ich es meinem Onkel geben. Er ist Professor für Germanistik an der Uni Bern... Ich könnte sicher auch viel damit anfangen

0

Was möchtest Du wissen?