Direkt nach der Weisheitszahn-op essen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da hast du bestimmt Hunder. Aber auf jeden Fall keine Milchprodukte darfst du zu dir nehmen. Schokolade ist eigentlich schon ein Milchprodukt. Mußt du schon etwas aufpassen.

Wichtig ist immer kühlen...kühlen...kühlen. Hier vielleicht noch ein paar Tipps , was man direkt nach der OP alles beachten sollte: http://weisheitszaehne-op.de/Nach-der-Weisheitszaehne-OP.html

Aber ansonsten kann man dir gratulieren, daß es dir gut geht. Man liest ja hier immer viel von den zahlreichen Horrormeldungen. Auch mal gut, wenn jemand schreibt, daß es ihm nach der OP gut geht.

Also der Zahn musste erstmal freigeschnitten werden also es war kein einfaches rausziehen .. Und danke für die ratschläge ich werde es nicht ausnutzen und mit dem kühlen trotzdem nicht aufhören und keine Schokolade mehr ( bzw Milchprodukte ) =)

Die Betäubung wird ja hoffentlich schon weg sein. Vorher sollte man nichts essen. Wenn Du keine Schmerzen hast, bist Du gut dran. Mir gehts meistens auch so. Das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Aber achte drauf, dass in der Wunde keine Reste drin bleiben.

Also bei mir kamen die Schmerzen erst run 12 Stunden später richtig heftig. :D

Bis dahin hab ich auch gedacht "so schlimm isses ja garnicht" Im endeffekt bin dann aber doch reuhmütig zu meinen Schmerzmitteln gekrochen.

Essen ist kein Problem solange es nicht weh tut und du brav alles machst was der Onkel Doktor gesagt hat. :)

Sei froh das es dir so gut geht,ist oft anderst,wenn du keine Schmerzen hast kannst du essen ,nur nicht auf der Seite.

Sei froh darüber, das es dir so gut geht. Du bist schon ein harter Brocken!

Ist die Betäubung schon weg? Wurde der Zahn gezogen oder herausoperiert?

Wenn der Zahn schon aus dem Zahnfleisch draußen war ist das ganze relativ unaufregend.

Was möchtest Du wissen?