Direkt nach Ausbidung selbstständig machen - sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also selbstständig bedeutet, dass man "selbst" und "ständig" arbeiten darf.

es wäre sehr sinvoll Menschen die schon viel erfahrung haben, zu fragen, denn die können DIR Tipps geben und können dich auf Fehlern hinweisen!
Es ist aufjedenfall sehr anspruchsvoll! Aber wenn man etwas wirklich will dann schafft man es!!!
Ich persönlich wünsche dir sehr viel Glück auf deinen Wegen und bleib am Ball.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht zum Nachdenken:

Früher gingen die Gesellen nach Abschluss der Lehre auf Wanderschaft, lernten bei diesem und jenem Meister, bevor sie sich selbst als Meister niederließen.

Letzte Woche war ich in der Glasmanufaktur Derenburg und erlebte dort einen Glasbläser, der seit 30 Jahren selbstständig ist. Seine Worte: Ehe man die Perfektion im Handwerk hat, um auch als Selbstständiger Geld verdienen zu können, gehen ca. 8 Jahre ins Land. Mit der Perfektion, die er sich bei der Arbeit "am Band" angeeignat hat, ist er mehrfach schneller und exakter, als Ungeübte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Bereich an. Was für einen Beruf erlernst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarsia
05.12.2015, 21:48

Tierphysiotherapeut und -Chiropraktiker

0

Was möchtest Du wissen?