Directions wieder rauskriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Alle Farbtöne mit roten Farbpigmenten (also u.a. rot und braun) halten besser im Haar als blau und türkis. Ich war vor einem Jahr in ziemlich genau deiner Situation und habe mich dann dafür entschieden, braun drüberzutönen. Das hat auch funktioniert, aber wenn ich mich nochmal entscheiden müsste, dann würde ich erstmal nochmal rot ausprobieren. Beim ersten Drübertönen würde zwar blau bzw. Türkis noch leicht durchscheinen, aber da sich das schneller rauswäscht, hast du nach ein paar mal Nachtönen ein wunderschönes pures Rot. Ich weiß nicht, wie es bei dir war, aber bei mir wurden meine Haare immer etwas grau, wenn sich das blau rausgewaschen hat. Wenn du da jetzt mit einem normalen Braunton rübertönst, kommst dieser Graustich immer wieder :/ so wie bei mir. Das ging erst weg, nachdem ich mir von meiner Friseuse ein rötliches Braun tönen ließ und immer schön mit rotem Shampoo geduscht habe. Ich an deiner Stelle würde also erstmal einen Rotton nehmen. Vielleicht würde dir Vampire Red von Manic Panic gefallen, das ist ein bisschen dunkler (vor allem, wenn du es über deine jetzigen Haare drüberfärbst) allerdings geht es ein bisschen ins violette.

Hey also ich kenn das Problem bin auch blau/türkis und naturblond, bin wie du schon die ganze Zeit am überlegen :D

Also erstmal, noch mal blondieren bringt so oder so nichts, meist bekommt man so die directions gar nicht raus. Warte einfach bis da blau echt total blass und verwaschen ist, dann gehts! Wasch deine Haare oft mit Schuppenschampoo oder versuchs mal mit natron + schampoo und lange einwirken lassen ( Eigendlich ein Tipp zum Haare aufhellen, alle andren wie Zitronensaft wirken auch ^^) .

Rot find ich schön nur denk dran das du dann immernoch immer wieder diesen Ansatz hast :/ Empfehlen kann ich dir Rubine, aber das ist ein bisschen pinklich mit drin und wird sehr kräftig aber nicht knallig da es schon einer der dunkleren Töne ist. Dark Tulip ist auch toll aber das geht mehr ins lilane :/ Alle anderen werden dir wohl wirklich zu knallig sein :/

Zu deinem Braun kann ich dir noch sagen, es gibt auch ein braun von directions, ist auf manchen farbkarten nicht drauf und bekommst du denke ich nur im Internet, aber das wäre so meine Idee falls du nur mal schauen willst ob du mit braun glücklich wärst, da es ja auch nicht lange hält! Und der Vorteil ist, wenn du dann braun bleiben willst und deinen Braunton drüberfärbst hast du deff. keinen Schleier von rot, blau, etc. mehr :)

lg

Hast du Erfahrungen mit diesem Braun von Directions?

Meinst du das hält wenn ich das einfach so draufmache ohne nochmal zu blonideren. Habe ja normalerweise braune Haare tut das was zur Sache?

0
@LaraLuLu1992

Ja es ist mittelbraun, es ist eigendlich ganz hübsch! Schau mal bei google bilder :)

Ja das geht sie sind ja unter dem blau aufblondiert richtig? Wenn ja dann gehts aber das blau muss halt verblassen !! nein so lange sie blondiert sind ist es egal welche farbe sie eigendlich haben :)

0

MmmmonsterMmmmonster hat es auf den punkt gebracht

Hi :-)

du könntest deine Haare wasserstoffblond färben! :) Die Farbe ist momentan sehr in , (auch mit nachkommendem Ansatz -> Ombreeeee ) passt zu allen Outfits! sollte dir das nicht gefallen, kannst du sie immer noch abschneiden, eine Glatze steht dir bestimmt! :-P

Liebe Grüße :)

Hehe. Das Ding ist, dass mir blond überhaupt nicht steht. Und das ist auch keine wirkliche Antwort auf meine Frage...

Was anderes als braun oder rot kommt nicht in Frage!

0

Was möchtest Du wissen?