Directions 'Violet' bei Braunen Haaren

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich kann zwar die Bilder nicht anschaun, aber ich habe lange Zeit mit Directions gefärbt.

Vielleicht musst du ein bisschen öfter blondieren, bis sie richtig hell werden, aber dann sind Directions super. Stell dich aber drauf ein das du ca. alle 2 Wochen mit Directions nachfärben musst, da das keine dauerhafte Haarfarbe ist.

Vielleicht solltest du das das erste Mal zu mindest vom Frisör machen lassen, da die ja im Regelfall eine bessere Blondierung da haben.

Ich war mit den Directions immer sehr zufrieden, da ich eigentlich keine anderen Haarfarben gefunden habe, die eine so große Farbpalette anbieten, und auch ein so intensives Ergebnis erzielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IlTuoIncubo 29.08.2012, 16:33

Ja meine Mutter ist Frisörin - ka wie das heißt. :D

Aber Danke. (:

0
shenzi 29.08.2012, 16:35

ah jetzt kann ich die Bilder sehen. :)

Ich glaube fast das das Mädchen auf der linken Seite eher den Farbton "neon blue" verwendet hat.

0

Um deine Haare so lila zu bekommen musst du alle Haare mit Intensiv-Aufheller behandeln bis die fast weiß sind. Danach kannst du die Lila-Farbe draufpacken. Dann sind deine Haare im A... also lass das besser sein. Wenn der Aufheller sie nicht schon getötet hat wird´s die Farbe endgültig richten. 3 Tage schöne (naja) lila Haare und das war´s dann. Am Ende bist du am heulen... schnief schnief.... meine schönen Haare... * schluchtz* .... ja dann hilft nur noch Glatze schneiden. Aber dann kannst du dir ein hübsches Sortiment an bunten Perücken zulegen und deine Haarfarbe beliebig wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IlTuoIncubo 29.08.2012, 17:49

haha, meine sind zwar schon kaputt, aber das ham die schon immer ausgehalten. und mit den ganzen kuren undso die ich benutze sieht man das fast garnicht. (;

0

Was möchtest Du wissen?