Directions mit was färben und wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du schon von Natur aus helle Haare hast, musst du vorher nicht blondieren. Es heißt nur überall, dass die Farbe auf blondiertem Haar kräftiger herauskommt, da bei einer Blondierung dem Haar Farbpigmente entzogen werden.

Du musst die Farbe nicht mit einem Pinsel auftragen, es wäre aber empfehlenswert. Handschuhe musst du in jedem Fall überziehen, egal ob mit Pinsel oder ohne. Mit Pinsel ist die Gefahr allerdings geringer, dass dir irgendetwas von der Farbe "daneben geht".

Üblicherweise muss die Farbe 20 bis 30 Minuten einwirken. Das steht aber auch alles auf der Packung beschrieben.

Und noch ein Tipp: Wenn du dir die Haare mit Directions färbst, mach danach sofort das Waschbecken oder die Badewanne sauber. Wenn du der Farbe Zeit gibst, einzuwirken, frisst sie sich in das Keramik ein - und das wieder wegzubekommen, ist echt schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:09

Dankeschön😘

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:15

ohje,na gut😂 Ich habe mir von Amazon : La Eiche Directions Haarfarbe Lilac 88ml ausgesucht.Wie oft kann ich mir die Spitzen färben,wenn ich immer 10 cm färbe?

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:15

La Riche*

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:24

ich habe eigentlich sehr dünnes haar

0

Du musst nicht imner für directions blondieren, die meisten mit blonden haaren machen das meist weil die Farbe besser einzieht ( da die haaren aufgeraut sind), bzw das durch die ausgangsfarbe verfälscht werden kann. Auf dunklen haaren geht das  auch dann gibt es einen tollen leichten Schimmer. (:

Ein pinsel ist kein muss, ich benutzen das meiste nur um den farbverlauf besser hinzubekommen oder nach zufärben. Es reicht wenn wenn dus ins Haar einmassiert und dann mit nem Kamm durch kämmst. Aber mach das was dir man besten passt. (:

Auf der Verpackung steht 15 min, ich lass das für 45 min. Da ich meine dadurch strahlt die Farbe besser.

Aber sucht in trag Handschuhe und achte darauf das du die Farbe nirgendwo rauf kleckerst, das geht schwert wieder raus.

Wenn du die Rest Farbe wieder raus haben willst, hilft Vitamin c Tabletten, reibungslos und trockenschampoo, backpulver oder mit der Gegenteilfarbe neutralisieren. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ITsUnacceptable
08.03.2016, 10:22

Kannst mich gerne noch ausfragen wenn du noch etwas über directions wissen möchtest. (:

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:28

haha,danke😘hmm..hast du Skype?

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:32

Kannst du mir deinen skypenamen sagen?Da kann man besser schreiben XD

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:40

was willst du schicken ?😂

0

Du musst nicht immer blondieren. Dir muss nur bewusst sein dass die farbe (sollte sie sehr hell sein) nicht richtig zu sehen ist. Auftragen kann man directions wie man möchte. Ich färbe mir immer meine gesamten haare, da nehme ich das mit den händen aus den töpfen und massiere es ein. Einwirken solltest du es mindestens ne halbe Stunde, mehr ist aber nicht schädlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 15:47

Okay danke.Ich nehme die Farbe Lilac

0

Welche Farbe willst du denn in den spitzen? Wenn sie wirklich sehr sehr hell sind (Skandinavisch blond 😂) musst du auch nicht blondieren. Du kannst die Farbe auch mit einweghandschuhen einmassieren.  Wichtig ist, dass du alle erwischt.  Je nach gewünschter farbintensivität.. Manchmal reichen 5 min. Ich habe sie immer 15 min einwirken lassen. Allerdings muss dir bewusst sein, solltest du einen farbigen Ton nehmen, dass du das zeug danach überall hast  (bettwäsche, Handtücher,..) directions halten überall besser als auf den Haaren.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:10

Ich würde gerne die Frage "Lilac" nehmen. Danke😘

0
Kommentar von MilkaWay
08.03.2016, 10:24

okay dankee

0

Was möchtest Du wissen?