Directions mit Haarkur bzw. Spülung mischen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey ! Ich hab meine Haare schon oft mit Directions getönt, hab aber bis jetzt nie geteilt einer Kur oder so gemischt, weil dadurch das Farbergebnis beeinflusst werden soll. (Hab beim Friseurbedarf gefragt). Wiederum soll das wohl ok sein wenn man vorher normal tönt (ohne mischen) und dann zum nach Tönen mischt. Naja ich persönlich hab nie gemischt, weil durch das mischen weniger Farbe vorhanden ist und dadurch wird das Farbergebnis nicht so kräftig/knallig. Bei Pink oder hellem Blau wäre das eine Schande, aber da du ja Midnight Blue hast würde das glaub ich nur heller werden ;). Ohh und noch was. Beim mischen je mehr Farbe um so stärker das Farbergebnis also je mehr Kur desto mehr wird der Farbtonbeinflusst :D. Hoffe du hast alles verstanden :) Lg Kathie

Mhh... weil ich hab gehört, dass sich am Farbergebniss nichts endern soll, solange man nicht zu viel Kur rein macht.

0
@Spidaa

Heyho. Ehm Ich hab vergessen das zu aktualiesieren xD.. Ich hab das letztens ausprobiert, aber mit der Farbe Cerise. Hab 2/3 Spülung und 1/3 Farbe genommen. Hat eig. ganz gut funktioniert :D.. Deshalb weiß ich nicht, entweder reden die im Friseurbedarf Mist oder es war Glück :D LG Kathie

1

Was möchtest Du wissen?