Directions Farbe verschwindet nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blau/grün ist eine hartnäckige Farbe und geht halt nicht ohne jegliche Mittel raus.

  Meistens hilft es wenn man mit der gegeneteilfarbe rüberfärbt, bzw wenigstens einen hohen anteil in der farbe mit seinen ist, oder du gehst mit efassor rüber, das ist das einzige Mittel was ich kenne was gut directions rauszieht, alle ähnliche Produkten versagen da kläglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmte Töne setzen sich tief in dein Haar und du bekommst sie nicht mehr komplett raus. Und wie du schon sagst: du hast "überfärbt". Das heißt, die alte Farbe steckt natürlich noch drin und verschwindet nicht einfach. Bei Rot ist das z.B. oft der Fall. Deshalb wirken blondierte Haare oft rötlich beim ersten Durchgang, weil die roten Farbpartikel schwerer aus den Haaren zu ziehen sind. Ich nehme mal an, dass es mit Blau ähnlich ist, wenn man überfärbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je kaputter deine Haare desto besser haftet (leider) die Farbe.

vorallem Blau dauert ewig.

Bitte jetzt nicht mehr färben sondern pflegen, pflegen, pflegen.

Nach ner Weile geht's dann auch raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?