Directions auf gefärbten haar?

2 Antworten

Hey ich bin vom Fach und ich kann dir sagen das rot eine sehr sehr schwierige Farbe ist. Also wenn ich so ein Fall hatte das jmd von rot auf was neutraleres will wie z.b. braun dann ist es ein langwieriger Prozess. Denn die roten Pigmente die du im Haar angelagert hast kannst du leider nicht so einfach überfärben die werden immer wieder(bis es rausgewaschen bzw extrem rausgefallen ist, oder sehr dunkel eingefärbt wird) durchkommen oder durchschimmern. Ich muss zugeben das ich es mit Directions noch nie ausprobiert habe, aber meiner Meinung nach würde ich vermuten das es Geldverschwendung ist sich dafür extra ein Pott Directions zu kaufen, weil sich die Farbe nur um das Haar legt und dadurch nur sehr kurzfristig den Rotstich minimal überlagert. Also ich würde dir empfehlen eine Person vom Fach hinzuzuziehen, man kann ganz einfach mit einer Tönung den Rotstich reduzieren oder die Farbe in eine schönere Richtung bringen ohne das Haar wesentlich zu Strapazieren.

ich denk mal du kannst das versuchen aber du solltest wissen das die Directions nicht wirklich lang halten. Ich selber hab diese Woche meine Haare von den Directions in Plum getönt und ich seh jetzt schon die die Farbe langsam raus geht. So wird es dir auch gehn. Nach 1-2 Wochen hast du ungefähr die gleiche Haarfarbe die du jetzt hast. Hol dir doch einfach nochmal eine Haarfärbe packung beim Drogeriemarkt und geh damit nochmal drüber oder du gehst zum Friseur. der kann dir da mit sicherheit auch Helfen :)

Ja das dachte ich mir schon. Das problem ist nur, dass meine haare mir ziehmlich kaputt gegangen sind als ich sie mal blondiert habe. Abschneiden geht leider nicht mehr da sie schon sehr kurz sind und ich keine glaze will. Hatte 25cm abgeschnitten. Deshalb suchte ich nach alternativen. :)

0
@midori575

ohjee du arme ._. Is die jetzige Farbe wirklich so schlimm ? wenn ich du wär würde ich jetzt einfach mal abwarten und die Haare ertsmal ein bisschen nachwachsen lassen und dann monatlich beim Friseur nur die Spitzen schneiden lassen...ähnelt den die jetzige Farbe deiner Naturhaarfarbe :)? wenn ja ist es ja nicht schlimm wenn du sie jetzt einfach wachsen lässt..wenn man jedoch dein Ansatz dann sieht ist das blod :/

0
@KhaosXore

Die Haarfarbe ist schrecklich ich hatte vorher rot blond also Ansatz blond und paar Stränen. Die sind jetzt Braun der Rest ist unverändert. Meine Naturharfarbe ist ein aschblond ton und ich hätte ihn auch gerne wieder. Habe jetzt mal ein wenig gegooglet und bin auf Hair colour remover gestoßen und bin am überlgen ob das was bringen würde aber ich denke, dass es dann eher wieder orange wird wegen dem rot. Ich fahre morgen zu nem Friseur bedarf und frage dort mal wegen den Directions und dem Remover. Mal sehen was mir so gesagt wird :o

0

Was möchtest Du wissen?