Directions auf blondierten Haar ....

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, man sollte bloß schauen, welche Directionsfarbe man nimmt, denn wwenn man zb blau nimmt, hat man das Pech, dass es nach einigen Malen duschen grün wird und das bekommt man ganz schwer wieder raus.

Ich hab mir die farbe carnation pink ausgesucht und bin jetzt sehr sehr hell blond und an manchen Stellen weißblond geht das so ? Und geht das leichter raus als die blau Töne ?

0
@HappyLoveSmiley

Rot ist bei mir auf jeden Fall leichter rausgegangen als blau. Man kann sich auch so extra Shampoo von den Directions kaufen, dass es die Farbe leichter rauswäscht. Also ich würde es einfach mal versuchen, bei bzw kann nicht so viel schief gehen. Ne Freundin von mir hat sich die kompletten Haare blau gemacht und nach einem Mal waschen waren die einfach komplett grün und das war vor 2 Jahren und dann hat sie sich noch ein paar Mal blondiert, aber tweilweise kommt das grün immer noch stichig hervor. :D

0
@nekumarii

Ok ja ich würde es auch einfach mal versuchen aber ich bin krank und mir raten gerade ganz viele das erst zu machen wenn es mir besser geht. Ich hatte grad die idee mir die deck haare pink zu tönen und die unteren haare mit plum aber ist bei plum nicht auch wieder die Gefahr das da ein grünstich bleibt ?

0
@HappyLoveSmiley

Directions wirken auch wenn man krank ist da sie anders als Drogerie Tönungen physikalisch wirken und nicht chemisch

1

Was möchtest Du wissen?