Direction Pastel Pink Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist das das erste Mal, dass du die Haare in einer unnatürlichen Farbe färbst? Wenn ja, es ist wichtig, dass du die Haare erst einmal blondierst (auch wenn du bereits helle Haare hast). Das machst du am besten beim Friseur weil das ne echt ätzende Angelegenheit ist und dann da gleich einfach nachfragen wie das mit der Farbe am Ende aussehen wird. Meine Ma macht mir das Blondieren normalerweise, da sie Friseusin ist, beschwert sich aber ohne Ende darüber. 

Pastel Pink ist ganz gut, aber wenn du es etwas mehr Pink als Rosa haben willst kann ich auch Carnation Pink empfehlen. Vllt mal in google eingeben, dann siehst du ja wie die Farbe ungefähr aussieht. Es kommt halt wirklich auf Haartyp an wie es dann am Ende rauskommt.

Einfach mal herumprobieren mit den Farben, ist ja nicht schwer, die waschen sich nach ein paar Wochen wieder raus und man kann was anderes versuchen, wenns nicht gefällt :D

Hey Ich hatte damals Hellblonde Haare und wollte sie mit dem Pastel Pink von Directions färben... Resultat: Man hat fast nichts gesehen obwohl ich die Farbe sehr lange einwirken lassen hatte undso..
Tipp: Benutze die Carnation Pink (mit bisschen Conditioner) , du denkst dass die Farbe viel zu kräftig wird aber das Resultat wird viel besser als mit der Pastel Pink:)0

Was möchtest Du wissen?