Diplom-Naturwissenschaftler (FH), Diplom-Geistelswissenschaftler vs. Bachelor

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diplom und Geisteswissenschaftler schließen sich aus. In den geisteswissenschaftlichen Fakultäten gab es keinen Diplom-Abschluss.

Ein Bachelor dauert 3 Jahre an einer Uni (180 ECTS) und 4 Jahre an einer FH (210 ECTS). Ein Diplom dauerte früher 4,5 Jahre (Uni) und 4 Jahre (FH). Insofern wäre die Rangfolge nach Punkten bzw. Aufwand:

Diplom (Uni) Diplom / Bachelor (FH) Bachelor (Uni)

Nach Status wäre es wohl eher so:

Diplom (Uni) Bachelor (Uni oder FH) / Diplom (FH)

Der Bachelor an einer BA ist weit weniger statusbehaftet, da er essentiell eine duale Ausbildung darstellt.

Wichtig ist: Do solltest bei der Auswahl nicht nach dem Abschluss gehen, sondern nach dem, was dir am besten liegt und wo du deine Schwerpunkte setzen möchtest. Master kann man dann immer noch draufsetzen.

Ist die Frage nicht langsam irrelevant? Soweit ich das Thema überblicke, werden an den meisten Hochschulen gar keine Studenten mehr für Diplomstudiengänge zugelassen.

Was möchtest Du wissen?