Dip für hart gekochte Eier?

3 Antworten

Remoulade passt, Senf auch und ebenso Tomatenmark. Etwas zum selber zusammenrühren? - Kräuterquark (ruhig verschiedene Sorten Kräuter), oder Mayonaise mit Meerrettich verrühren (mit Knoblauch oder Sardellen passt auch), ungewöhnlich (aber lecker) wäre Marmelade (Kirsch oder Erdbeer) verrührt mit Rosenpaprika und Curry und einem Spritzer Zitrone. Noch ein Exot? - Honig mit fisch gemahlenem schwarzem Pfeffer.  

Was möchtest Du wissen?