Dip Dye bei schwarzen Haaren?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte schonmal die spitzen Blond.. Dazu habe ich einen Aufheller von der Marke ' Blonde ' gekauft und beim färben habe ich Alufolie benutzt nach dem färben die spitzen damit abdecken und warten, aber man merkt auch mit der zeit wenn die Alufolie wärmer geworden ist immer wieder kurz mal reinschauen..

Ok. Also hattest du denn auch voher schwarze Haare? Und wenn ja gefärbt oder von natur aus?

Sry, weil ich hier so viel Frage., c:

0
@MimiSix

*ich hatte auf gefärbte haare blond gemacht, aber ich musste 2 mal die haare blondieren, weil beim ersten mal werden die Haare nicht gleich blond eher wie orange vorallem auf schwarze Haare, aber dadurch gehen natürlich auch die spitzen kaputt.. Aber beim Frisur müssten die das schon hinkriegen.. Ich hatte mir selber die Haare blondiert daher war das nicht so gut ^^ *

0

also ich hab auch schon öfter die haare schwarz gefärbt und wollte jz eine andere farbe rein machen... musste allerdings zweimal zum frisör und blondieren lassen und dann kommt es auch ncoh draiuf an was du in das blond für eine farbe haben willst rottöne sind ok die halten länger aber ich hatte beispielsweise das problem das ich blau wollte und das damit es immer gutz aussieht jede woche nachgeförbt werden muss ist zwar nicht teuer aber nervig weshalb ich jeztz pink machen werde das hält dann länger ^^ also wenn du was anderes als rottöne haben willst stell dich schon mal auuf ne anstrengende prozedur ein :D war zu mindest bei mir so

Fvck, wollte auch blau. :D Darf ich fragen von welcher Marke du das blau genommen hast? o:

0
@MimiSix

als der erste frisör hat mir directions empfohlen die hab ich dann auch genommen der zeite sagte was anderes aber ich komm nciht auf den namen. also blau war bei mir halt so -> am anfang ging es gar nciht richtig in das blond/braun (da sie in den spitzen nur sehr hell braun geworden sind und du wills die spitzen ja ne? die werden am schwierigsten blond ) rein das ging erst nach drei mal farbe rein auf nem zeitraum von ca. 2 wochen (wollte die halt nciht überbelasten ) und dann sahs zwar gut aus aber war halt auch nach ein bis zweimal waschen wieder sehr blass ... ich mein du kannst es ausbrobieren aber ich würde es lassen ist viel zu strssig wie gesagt nimm leiber was in richtung rot oder pink das hält besser ;)

0
@MsPsycho

Nja, dann werd ich wohl erst mit dunkel rot anfangen oder so. Danke!! :)

0

Ich persönlich würde mir die Haare nie selber blondieren sondern lieber zum Frisör gehen.

Ja, also ne Bekannte macht das & sie macht das, aber halt bei mir zu Hause. ;o

& wollte jetzt halt wissen ob irgendwer da erfahrungen hat,

0

Haare blondieren Fehler?

Hey ich wollte gern meine Haare blondieren und habe ausversehen, das Pflegebalsam für danach mit in die Blondierung gemischt, verändert das was an der "Wirkung"?

...zur Frage

Sind meine Haare nach einmal Blondieren sehr kaputt?

Hei, also ich habe vor mir die Haare grau zu föreben, aber dafür muss man sie ja erst einmal blondieren. Ich habe aber sehr feine Haare(dafür viele) und wollte fragen ob meine Haare nach einmal blondieren sehr kaputt gehen würden(Die Blondierung die ich benutzten werde schützt das Haar zu 94% vor dem Kaputt gehen... Trotzdem würde ich gerne wissen ob ivh es machen soll oder lieber lassen sollte. Lg

...zur Frage

Von dunkel zu hell ohne blondieren/färben?

Ich bin von Natur aus dunkelblond (siehe zweites Bild) und bin durch einige Farben durch. Nun will ich meine Haare ein wenig schönen und töne sie mit einem Farbton ein/zwei Farbtone dünkler und kühler als meine Naturhaarfarbe. Dazu schneide ich noch alle paar Wochen meine Spitzen. Jetzt überlege ich mir aber, meine Haare dunkelbraun, fast schwarz, zu tönen (siehe erstes Bild). Färben ist mir zu riskant und will meine Haare nicht noch mehr schädigen. Kann ich dann zurück auf dunkelblond, ohne dass ich meine Haare blondieren oder bleichen muss, oder muss man immer mit Bleiche ran?

Was gibt es für Alternativen?

...zur Frage

Braune Haare Blau färben OHNE ZU BLONDIEREN?

Hey, ich habe von Natur aus blonde Haare habe sie aber seit 2 Jahren Dunkelbraun gefärbt. Ich möchte gerne meine Haare blau färben, doch beim Versuch meine Spitzen zu blondieren, sind sie komplett Kaputt werden und ich musste sie abscheiden lassen. Nun ist meine Frage: GIBT ES IRGENDEINE MÖGLICHKEIT, MEINE HAARE ZU FÄRBEN OHNE SIE ZU BLONDIEREN? Vielleicht ein Aufheller oder sowas...? Ich möchte meine jetzige Haarfarbe ungern rauswachsen lassen um sie bunt färben zu können...

...zur Frage

haare blondieren, welches produkt ist zu empfehlen?

hey, ich möchte mir meine Haare bald blondieren, um sie zu färben (directions). ich habe von natur aus straßenköterblond, habe sie mir mal schwartz gefärbt, aber das hat sich mittlerweile sehr rausgewaschen und jetzt sind meine Haare sehr hell. ich habe einen ca. 5 cm Ansatz der noch unbehandelt ist. welches produkt aus der drogerie könntet ihr mir empfehlen oder kann bei vorgefärbten Haaren sogar was schief gehen? ich freue mich auf eure Ratschläge. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?