Dip Dye & Hair Chalking! :):*

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, blondieren macht die Haare sehr kaputt. Lass es auch lieber. Außerdem ist Haare färben in Deutschland erst ab 16 erlaubt.

Bei Hair chalking gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste und günstigste Variante wäre mit handelsüblicher Pastellkreide. Ich kann dir das aber überhaupt nicht empfehlen. Es trocknet die Haare total aus, macht sie richtig strohig (aber nicht so kaputt wie blondieren), färbt an Kleidung ab und ist nach einem Mal waschen wieder draußen. Die Haare fühlen sich danach einfach nicht gut an und lassen sich sehr schlecht bis garnicht mehr kämmen. Ich hoffe, das hilft. LG ♥

DipDyeFragen 03.10.2012, 21:36

Dankeschön! Ja es hilft mir und blondieren werde ich auf jeden Fall nicht :) Vllt probiere ich mal Hair Chalking aus aber wenn es nicht klappt oder mir nicht gefällt, dann nie wieder! Ja, anscheinend ist es nach maximal drei Haarwäschen wieder draußen. Aber man könnte auch die Haare tönen und dann sieht man es eben kaum, aber das will ich eig auch !! Vielen Dank<3

0
Lippglossy 05.10.2012, 16:04
@DipDyeFragen

Probiers aus. Man muss ja seine eigenen Erfahrungen machen. :D Und bei mir ging es direkt nach einer Haarwäsche wieder raus.

Ich hab den unteren Teil meiner langen Haare im Moment lila. ♥ Ich musste aber das schwarz 2x rausblondieren, was echt nicht angenehm war.. Na egal, mach wie du meinst. :)

Bitteschön. ♥

0

Was möchtest Du wissen?