Dioprienausgleich Unter Wasser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich nehm immer Tageskontaktlinsen, wenn ich im Urlaub schnorchele. Habe aber auch auf beiden Augen -5.. und es ist net so ganz lustig, in Seeigel-Gewässern auszusteigen und nicht genau zus ehen, wo man hintritt. Wie es bei niedrigeren Werten ist, weiss ich nicht. Ich nehme immer Tageslinsen oder Monatskontaktlinsen (a 5€ beim Müller, die entsprechen da genau meinen Werten), weil es dann nicht so ärgerlich ist, wenn m ir mal doch eine Linse im Wasser flöten geht.

Ich persönlich finde die Linsen-Lösung am besten, denn wenn ich mir die Schnorchelbrille anpassen lasse.. ist das ja net so ganz günstig. Und wenn sich die Werte dann mal wieder ändern, wechsele ich so nur die Linsen.. da müßte ich gleich wieder die ganze Brille anpassen lassen.

Du hast unter Wasser nur eine andere Sehstärke, wenn du keine Taucherbrille verwendest!

Frage doch mal euren Optiker,der müßte das wissen.

Was möchtest Du wissen?