Dinosaurier - Meteor

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi louis94,

also es gibt 2 theorien wie das passiert ist.

einmal die mit dem riesen meteor. die andere behauptet ein vulkan sei über jahrzehnte (oder sogar jahrhunderte, weiss ich nichtmehr genau) aktiv gewesen sein.

nun zur erklärung:

  1. viele denken ein riesieger meteor hätte das dino-aussterben herbeigeführt. dafür spricht, dass man im golf von mexiko einen sehr großen (ich glaube etwa 200km groß) krater entdeckt hat. man geht davon aus, dass der einschlag des meteor soviel staub und sonstiges in die atmosphäre gewirbelt hat, dass sich die erde über viele jahre verdunkelte und somit das gesamte weltklima verändert wurde, was letztendlich zum aussterben der dinosaurier führte. direkt durch den einschlag sind sie also nicht gestorben.

  2. die theorie des vulkans besagt eigentlich das gleiche phänomen, nur dass eben ein vulkan der viel asche in den himmel geblasen hat für die verdunkelung verantwortlich war.

hoffe ich konnte dir helfen^^ bin leider kein fachmann und ich hoffe ich hab jetzt keinen schwachsinn erzählt. aber ich meine das alles mal so gehört oder gesehenn oder gelesen zu haben ;D

es war kein Meteor sondern ein Meteorit. Als Meteor wird nur die Leuchtspur eines kleinen Objektes bezeichnet das völlig in der Atmosphäre verglüht. Sternschnuppen sind Meteore. Schlägt ein größeres Objekt auf oder explodiert in der Atmosphäre wird es als Meteorit bezeichnet. der Meteorit war aber nicht die einzige Ursache. die Dinosaurier waren vor dem Einschlag durch sehr starke Vulkanaktivität stark dezimiert worden. der Einschlag gab ihnen den Rest. Vieles spricht aber dafür daß eine bestimmte Art von Dinos in den Vögel überlebt hat oder sie zumindest ihre Direkten Nachfahren sind. irgendwann wird uns auch wieder ein großer Meteorit treffen. es ist aber nicht sehr bald damit zu rechnen. der Meteorit der den Dinos zum Verhängnis wurde schlug im Golf von Mexiko ein. dort ist auch noch der Krater.

Vor ca. 65 Millionen Jahren ist in der Nähe von Yucatan ein riesiger Meteor eingeschlagen. Auf Satellitenbildern kann man auch den Krater erkennen. Das hatte weltweite Folgen, ziemlich viele sogar, z.B. Verdunkelung der Atmosphäre. Google am besten mal danach, da findest Du bestimmt was Interessantes. Und in dem Film "Armageddon" ist das auch gut erklärt.

Was möchtest Du wissen?