Dinner canceling - Abends nichts essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun das auslassen von Mahlzeiten bzw. verringern des Zeitfensters in dem man isst kann helfen. Trotzdem muss die Art der Ernährung umgestellt werden. Die meisten futtern weiter Mist nur weniger, Resultat ist eine Abnahme, wenig Eiweiß, dadurch bedingt in Kombination von wenig intensiven Sport ein deutlicher Muskelabbau, welcher wiederrum den Bedarf verringert.

Isst man wieder "normal" so isst man über seinen Bedarf und nimmt zu. Ohne eine Umstellung der Ernährung ist letztlich nix dauerhaft. Werden wiederum gesunde Lebensmittel verzehrt, dann kann sogut wie jedes System klappen.

Erstmal danke für deine antwort !:) Gesunde Ernährung ist ein muss - klar. Ich esse auch ziemlich gesund, nur wenn es mal dazu kommt dass ich wirklich ungesundes esse oder süßigkeiten in mich reinstopfe, dann weil ich abends gelangweilt vorm fernseher sitze z.b deswegen wollte ich es mal probieren abends wegzulassen und dafür tagsüber ausreichend nährstoffe zu mir zu nehmen.

denkst du trzd. es wird zu einem jojoeffekt kommen ?

0
@Charlieuknow

Wie gesagt, wenn du dich gesund ernährst brauchst du da keine Sorgen haben, egal ob über Dinner Canceling oder andere Methoden. Nur übertreib es nicht mit dem Kaloriendefizit. Du solltest trotzdem noch irgendwo in die Nähe deines Grundumsatzes kommen.

1

Ich selbst esse ab ca. 18 Uhr nichts mehr, und denke dass es mir schon wann auch langsam aber sicher etwas geholfen hat. Ich glaub das hat dann so einen schlank im Schlaf Effekt . Auf jeden Fall solltest du Süßigkeiten (oder das was halt so lecker schmeckt aber eine reine Kaloriebombe ist ) hauptsächlich Vormittags essen, da du die Kalorien dann über den Tag hinweg verbrennst. (Ansonsten Ernähre dich gesund und mache Sport)

Wenn Du unter 22 Jahre alt bist züchtest Du Dir auf diese Weise schwere chronische Erkrankungen für die Zukunft an. Falls Dich eine ausgewogene Ernährung für Heranwachsende interessiert die zu gesundem Gewicht führt schnarche in meinen Antworten.

Ich habe früher zu lange Zeiten zwischen Mahlzeiten gelebt und teuer dafür bezahlt.

teuer bezahlt heisst ?

0
@Charlieuknow

Gesundheitlich. Nachgewiesen sind in mehreren Studien die den Zusatz wissenschaftlich verdienen schwere chronische Erkrankungen etwa ab dem 35. Lebensjahr als Folge. Werden eben Organe angeknabbert bzw. können sich nicht vollständig umbauen.

1

Für deine KH sorgst du in diesem Fall ja morgens, denn Frühstücken ist bei dieser Sache Pflicht. Auch Mittags musst du dann was essen. Nüsse und Milch haben einen hohen Fettgehalt! Ansonsten klappt diese Form von "Diät" sehr gut. Nur danach darfst du halt nicht anfangen, abends alles in dich reinzustopfen. ;)

Was möchtest Du wissen?