Dinge die ein Mac NICHT kann (Windows)?

5 Antworten

Benötige ich windows überhaupt noch?

Das musst du schon selbst wissen. Wenn du für irgendein Vorhaben eine Software brauchst, die es für OS X nicht gibt, dann kannst du über Windows nachdenken. Aber natürlich solltest du zuerst gründlich nach alternativen, mac-kompatiblen Programmen suchen.

Ich z.B. habe zur Zeit noch Windows 7 über Parallels Desktop auf meinem MacBook Pro installiert. Weil ich online Poker spiele und die wenigsten Anbieter Software für den Mac anbieten. Aber da ich diese Mac-Verweigerer schon einige Zeit nicht mehr genutzt habe, wird Windows wohl in absehbarer Zeit von meinem MBP verschwinden.

Ich würde niemals auf nen Mac Windows installieren damit riskierst fundierte Sicherheit seines Systems und Mac kann eigendlich alles und WiSo gibst du das Geld für nen Mac Au um dann Windows zu installieren dann kannst du dir direkt nen Windows pc kaufen

man kann windows ganz beruhigt installieren. mac os ist fürs business oder fürs internet wenn man zocken will ist halt mist da muss windows her. und ob man die sicherheit gefährdet wüsste ich nicht. beide haben gute firewalls. sei nicht so arogant manche leute wollen eben einen mac mit windows

0

Auf mac ist spassiges spielen leider unmöglich da die maus ein acceleration oder bewegungs defekt hat im mac os betriebssystem dadurch fühlt sich alles schwanmig an und bei windows nicht

Kannst du ausschalten

Außetdem gibt es definitiv bessere Argumente warum spielen auf dem Mac schlecht ist, nicht wegen der Maus^^

Du kannst auch eine Razer Maus an einen Mac anschließen

0

ich hab ne roccat und habe bei windows und mac os gezockt und bei mac ist es so ekelhaft ich habe das auch mal ausgeschaltet aber das ändert nicht die software des macs die die maus warnimmt

0

mac os ist cool aber wegen lol oder csgo will ich nicht mehr zurückwechseln vorallem wegen der schwammigkeit ich liebe es smooth

0

Was möchtest Du wissen?