DIN-Normen und Urheberrecht - gibt es hier Grenzen bzw. Ausnahmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Dein Programm die Möglichkeit bietet die DIN-Norm selbst auszudrucken, dann ist das ein "öffentliches zugänglich machen" im Sinne des genannten Urteils.

Verwendest Du hingegen nur allgemein gebräuchliche Angaben wie DIN A4 als Beschreibung eines Papierformates, dann ist das OK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikka216
25.01.2016, 09:45

Ich drucke natürlich nicht die gesamte Norm der DIN aus, sondern nur die Auszüge, die ich in meinem Programm verwende. Was mich hierbei wundert, das es diese Tabellen zu Hauf im Netz gibt und sich bis jetzt noch niemand daran gestört hat. Fast jeder Maschinen-, Werkzeug- oder Schraubenhersteller hat solche Tabellen in seinem Downloadbereich. Auch bei Wikipedia findet man Gewinde- und Toleranztabellen. Sollen das alles Rechtsverstöße sein?

Ich bin davon ausgegangen, dass diese Informationen Allgemeingut sind. Ebenso billigt das Gesetz jedem eine private Kopie auf Papier zu §53 UrhG.

0

Ich meine NEIN, denn die DIN-Normen sind ja dazu da benutzt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?