Dimoco- Achtung, Abofalle!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mein Geld zurückbekommen. Wenn jemand Infos braucht, Nachricht an mich.

Gruß SED

hansekin 18.12.2012, 07:23

mir wurden 9,99 euro von der fa. dimoco bei der letzten handyrechnung abgebucht. ich benötige infos, wie die weitere vorgehensweise ist. kannst du mir weiterhelfen? über eine antwort würde ich mich sehr freuen.

0
SollErDoch 18.12.2012, 11:35
@hansekin

Generell sollte man eine sogenannte Drittanbietersperre bei seinem Netzanbieter aktivieren lassen, damit man generell besser geschützt ist, zumindest was sogenannte Handyrechnungsabzocker angeht.

Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, würde ich Widerspruch bei der Handyrechnung einlegen und vorsorglich nur den Rechnungsbetrag abzüglich der unberechtigten Forderung bezahlen.

Ich bin zu letztendlich zu meinem Anwalt gegangen und der hat das Geld wieder zurückgeholt.

Generell ist es meiner Meinung nach nie verkehrt und in solchen Fällen leichter, wenn man eine Rechtsschutzversicherung hat, die etwas weiter geht, als nur den üblichen Verkehrsrechtsschutz.

Ansonsten gib Dimoco in die Suche (auch Google) ein, es gibt sehr viele Infos zu diesem Thema.

Alles nur meine Meinung und keine Rechtsberatung.

Wenn Du Kontakt zu meinem Anwalt aufnehmen möchtest, melde Dich bitte nochmal aber bitte bedenke, er hat Frau und Kinder und wird daher keine kostenlose Rechtsberatung geben (ist imho auch nicht erlaubt). Aber für ein erstes Gespräch ohne Verbindlichkeiten wird er sich die Zeit nehmen.

Gruß SED

0
Svaltipaca 11.03.2013, 17:48

Hallo SED,

Könntest du mir bitte ein paar Infos geben.

Auch wir sind von Dimoco um 3 mal 4,99 € erleichtert worden.

Abbuchungen der Forderungen von Drittanbietern haben wir sperren lassen.

Nur haben wir keinen Vertrag sondern Prepaid-Karte .

Was ratest du uns

Liebe Grüße und ein Dankeschön im Voraus

Svaltipaca

0
SollErDoch 12.03.2013, 01:08
@Svaltipaca

Hallo,

ich denke, ich habe zu dem Thema alles mir Mögliche geschrieben, zumindest das, was ich durch meinen Fall erfahren habe.

Bitte alle Kommentare hier studieren und dann entscheiden, wie weit Ihr gehen wollt und ob sich das wegen 15 Euro lohnt.

Gruß SED

0

Was möchtest Du wissen?