Dimmer statt Lichtschalter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage lässt darauf schließen das du nicht weiß was du tun möchtest. Deshalb ist es besser du beauftragst für diese Arbeit einen Elektriker. Du hast es hier mit Spannungen und Strömen zu tun die dich leicht umbringen können. Auch solltest du dir der Haftungsproblematik im klaren sein. Wenn du an der elektrischen Anlage herumbastelst und es tritt irgendwo ein Fehler auf haftest du, auch wenn du mit dem Fehler nichts zu tun hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Dimmer schliesst Du wie den Schalter an. Der hat auch nur 2 Anschlüsse. Wenn Du dich mit sowas nicht auskennst, solltest Du unbedingt einen Elektriker das machen lassen. Wenn Du da wild rumfummelst kann das tödlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stiler1990 30.03.2013, 22:35

Auskennen tue ich mich ich habe schon andere sachen angeschlossen bzw. ich habe schon Wohnungen mit strom versorg bzw mit Dosen ausgestattet aber da hatte ich die farben blau braun und Gelb grün es kann durchaus möglich sein das der timmer kaputt ist weil ich gerade eben das nochmals bei einen einfachen schalter probiert habe keine anzeichen.

0
Peppie85 31.03.2013, 07:09
@stiler1990

deine Aussage: "den grüngelben brauche ich nicht" lässt mich vermuten dass du eben nicht weißt was du tust...

in der Regel hat ein Dimmer 2, manchmal auch 3 Anschlüsse. hat er 3 ist es ein Wechseldimmer. beim Dimmer ist es übrigens im gegensatz zum Lichtschalter so, dass es relevant ist, welcher eingang und welcher ausgang ist. der Eingang sollte anhand von Kennzeichungen wie "P" oder einedutigen Pfeilen zu erkennen sein...

viel erolg!

übrigens: ich würde falls es dann immer noch nicht funzt, mal überprüfen, ob die im DImmer verbaute Feinsicherung defekt ist.

lg, Anna

0

Studier mal mein Video, ich hatte ein ähnliches Problem. Ich hoffe das hilft weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?