Dildung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Duldung ist immer mit einer aufenthaltsbeschränkenden Maßnahme verbunden. Steht in den Nebenbestimmungen in welchem Kreis oder Region sie sich aufhalten darf. Auf jeden Fall wird die zuständige Ausländerbehörde eine entsprechende Anzeige erhalten. Wenn deine Freundin den zugewiesenen Bereich verlassen will, kann sie bei der zuständigen Ausländerbehörde einen Antrag stellen und erhält ein Schreiben das sie sich woanders aufhalten darf. Übrigens, das AuslG gibt es nicht mehr. Seit dem 1.1.2005 gilt das AufenthG.

Sorry, aber was ist Dildung? Eine Mischung aus Duldung und DiIdo? Aber abgesehen davon ist meines Wissens der Aufenthalt gemäß § 56 AuslG auf das Bundesland begrenzt.

haha keine ahnung wie das heisst duldung ;) son titel ist das art ausweis

0

Was möchtest Du wissen?