Diktatur warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist nicht allzu lange her, dass es auf der Welt nur Diktaturen gab. Also musste dieser Zustand gewissermaßen "gottgewollt" sein! Heutzutage will jede Ethnie, Partei, Religion usw., ihre Ziele durchsetzen und an die Macht kommen. Wohin das führen kann, sieht man an Syrien, Libyen,  Irak, Afghanistan usw. Gut, es gab viel Unrecht und viele Tote unter diesen ehemaligen und noch Diktaturen, aber kein Vergleich zu den jetzigen Zuständen! Diese zurückgebliebenen Staaten und Länder, sind einfach von ihrer Mentalität her noch nicht reif für eine Demokratie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ottomansoldiers
17.05.2016, 22:38

oder besser ausgedrückt mann sollte die Islamischen Länder nach der scharia die europäischen nach der Demokratie und die asiatischen Länder nach dem Kommunistischen Bild richten wäre es so besser oder ? meine es jetzt ernst

0
Kommentar von Ottomansoldiers
18.05.2016, 14:27

Ja da gebe ich dir recht

0

Was die damit meinen ist:

Bei uns in der Demokratie, überprüfen sich die Staatsorgane (also Legislative Organe, Judicative und Exekutive (z.b. Polizei) ) gegenseitig.

Dadurch kann kein Organ und sonst niemand einfach machen was er will. Dies ist natürlich positiv und negativ, auf der einen Seite hat niemand zu viel macht, auf der anderen dauert dadurch alles viel länger.

Vielleicht hast du in der Schule auch mal von dem "System of Checks and Balances" gehört. (Muss man aber nicht unbedingt)

Bei einer Diktatur, sagt einer was er will und wie es gemacht werden soll, ohne dass er jemanden hat der erstmal überprüft was gemacht wird.
Dadurch passiert alles natürlich deutlich schneller, auf Probleme o.ä. kann man sofort reagieren und muss nicht erst tagelang warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil unsere Demokratie teilweise Entscheidungen hervortreibt, die als sehr fragwürdig angesehen werden.

Eine Demokratie ist unglaublich "träge" und deswegen sind viele der Meinung, dass in einer Diktatur auch einiges schneller geht.

Auch ich bin der Meinung, dass in einigen Ländern eine Diktatur gar keine so schlechte Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man zu doof ist, selbstverantwortlich und auch solidarisch ein Problem zu lösen, wünscht man sich eine Diktatur, die einem das Denken und Entscheiden abnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?