Diktat obwohl Vorstunde nicht da?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat der Lehrer denn etwas Wichtiges und Elementares in der Vorstunde vermittelt? Wenn nicht, besteht kein Nachteil und es liegt im Ermessen des Lehrers.
Außerdem hast du die Pflicht Versäumtes nach zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offensichtlich ist es ein Deutsch-Diktat.

Da im Fach Deutsch keine "Vokabeln" gelernt werden müssen, hast du mitzuschreiben.

Sowohl Rechtschreibung, als auch Grammatik und Zeichensetzung sind Grundwissen!

In Mathematik kann ich dich auch über Kopfrechenaufgaben ausfragen, auch wenn du in der Vorstünde abwesend warst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar sollte man in der Lage sein, dass Diktat mitzuschreiben, da zählt die Ausrede mit der Vorstunde nicht...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?