Digitus Quintus Virus Superductus - Deformität am Fuß (kleiner Zeh)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

v.a. heißt es "varus"(zur Körperlängsachse hin gekrümmt) und nicht "Virus", es hat mit einer Virusinfektion nichts zu tun Die Fehlstellung ist anlagebedingt und kann nur operativ korrigiert werden. Die Notwendigkeit zur Korrektur hängt vom Ausmaß der Behinderung ab.

Hallo, ich leide zwar nicht selber daran, aber kann Ihnen gerne Fragen beantworten, da ich Fußchirurg bin.

Viele Grüße Adrian Wiethoff

PS: (Es heißt übrigens "varus" und nicht "virus")

Vielen Dank! Es geht um meinen kleinen Zeh... Ich würde ihn gern richten lassen... Können Sie mir diesbezüglich Informationen geben? Eigentlich würde ich erster Linie wissen wollen... wie der Heilungsprozess abläuft?

Liebe Grüße masal

0
@elllaaamasal

Gerne ! Der Heilungsprozess ist von der OP-Methode abhängig und diese wiederum auch vom Außmaß der Fehlstellung. Meistens muss man aber damit rechnen, für etwa vier Wochen einen Verbandsschuh zu tragen. Sie können mir, wenn Sie möchten, auch mal Fotos vom Fuß zusenden, vielleicht kann ich dann schon etwass Genaueres sagen: wiethoff@ars-pedis.de Viele Grüße Adrian Wiethoff

0

Was möchtest Du wissen?