Digitalkamera, ich brauche Rat

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn du es sehr ausführlich beschreibst, was du unter preiswert verstehst, wissen wir immer noch keinen konkreten Betrag, den man aber schon als Anhalt bräuchte. Grad die genannte Powershot-Serie von Canon ist ein Dauerbrenner, nur gibt es die von reichlich 100 bis knapp 1000 Euro...

Ein toller Einstieg wäre die Canon Powershot SX160. Videos in 720p (HD) sind drin, auch Bildstabi. Der Speicher richtet sich grundsätzlich nach der eingesetzten SD-Karte. Eine mit 16 Gigabyte für ca. 12 Euro hält schon mal ein Jahr aus als Speicher... Läuft mit AA-Batterien oder -Akkus. Da kann man immer tauschen, wenn die leer sind.

http://www.amazon.de/Canon-PowerShot-Digitaltkamera-Megapixel-16-fach/dp/B0090XM87G/ref=sr_1_72?s=photo&ie=UTF8&qid=1386226519&sr=1-72&keywords=canon+powershot

Ratschläge sind schwierig, da jeder andere Erfahrungen, Erwartungen und Vorstellungen hat. Von Spiegelreflex solltest Du aber Abstand halten. Es wird mehr eine System- oder Bridgekamera werden. Geh am besten in den Laden, und lass dich beraten! Modelle und gute Marken gibt es viele!!!

Ich bin von der Canon powershot begeistert! Die macht gute Bilder in schönen Farben, Die Powershot gibt es in verschiedenen Preisklassen und mit verschiedenen zoombereichen

Was möchtest Du wissen?