Digitalkamera für Konzerte gesucht!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Lumix Digitalkameras von Panasonic gemacht.

Angefangen habe ich da mit der DMC-SZ3 ... eine "Billig"-Kamera, die für ihren Preis echt top ist. Bildrauschen wirst du bei schlechten Lichtverhältnissen trotzdem haben, aber der Bildstabilisator ist super hilfreich. Wenn man weiter hinten steht, kann man auch rangezoomz noch gute Ergebnisse erzielen. Für einen Preis von unter 100 könnte ich mehr nicht erwarten.

Daraufhin habe ich mir die DMC-TZ7 zugelegt, ein ganzes Sümmchen teurer, aber ich war begeistert! Gute Qualität und schöne Bilder, auch bei schlechtem Licht und kurzen Belichtungszeiten. Farben top und besonders die Videofunktion habe ich auf Konzerten sehr gern genutzt. Top Bild und tatsächlich auch top Ton! - Habe hier 2 Bilder mit dieser Kamera, falls es dich interessiert....

Eine Kamera in deiner Preisklasse kann ich dir nicht vorschlagen, aber vielleicht konnte ich dir trotzdem weiterhelfen. Ich würde mich nach einer LUMIX zu diesem Preis umsehen und viele Testberichte lesen.

Mit Blitz, etwa 10 Meter von der Bühne entfernt - (Foto, Kamera, Fotografie) Ohne Blitz, etwa 10 Meter von der Bühne entfernt - (Foto, Kamera, Fotografie)
mbauer588 10.01.2014, 01:26

Und selbst in dieser Größe nur verrauschte Pixelmatsche. Sorry, ist aber meine ehrliche Meinung!

1
Tinnef 11.01.2014, 12:17
@mbauer588

Klar, dass keine kompakte mit den Spiegelrelflex mithalten kann. Aber wenn du nebenbei auf einem Konzert Bilder macht, sind die ja auch nur für dich und deine Freunde. Und da finde ich das echt total ausreichend.

Naja, kommt halt drauf an, was einem wichtiger ist... Musik genießen oder geile Bilder machen.

0
mbauer588 11.01.2014, 12:22
@Tinnef

Ich zitier mal dich:

Trotzdem kann man auch von einem "Erinnerungsschnappschuss" auf einem Konzert ein wenig Qualität erwarten, das sollte auch mit einer Digitalkamera nicht zu viel erwartet sein.

Diese Bilder haben mit Qualität nichts zu tun! Eines ist Totgeblitzt! Das andere ist total verrauschte Pixelmatsche. Und das schon in der Mini-Ansicht hier - da will ich das Original in voller Größe nicht mal sehen!

1
Tinnef 11.01.2014, 15:32
@mbauer588

Darf ich dir ein Bild zeigen, das ich vor ein paar Jahren mit der Casio EX Z50 gemacht habe und damals total gefeiert habe, weil man sogar fast die Band erkennen konnte, die da vorne stand? Qualität ist wie immer Auslegungssache. Ich bin kein Eventfotograf und will es auch nie werden und ich bezweifle nicht, dass die Bilder, die du auf Konzerten machst diese übertreffen.

0
mbauer588 11.01.2014, 16:03
@Tinnef

Ja aber wenn auf dem Bild nur matsche drauf ist dann lass ich das knipsen gleich. Oder ich steck was ordentliches ein und mach dann halt 2-3 Lieder lang Bilder und pack die Kamera dann weg!

0
Maylin01 13.01.2014, 09:09

Naja bei der Qualität der Bilder muss ich mbauer588 Recht geben.. Solche macht auch meine Digicam, die ich bereits habe. Aber ich suche nach Besserem. ;)

Trotzdem danke für deinen Text und die Tipps. :)

0
mbauer588 13.01.2014, 10:43
@Maylin01

Viel besseres wirst du aber nicht finden... Das ist der Punkt! Viel besser sind nur Kameras mit großen Sensoren (spiegellose Systemkamera & DSLR). Da du schon eine DSLR hast würde ich mir ein gutes Objektiv für Konzerte kaufen und dann die DSLR verwenden wo man darf.

0

Hier ist das Bild mit der Casio, um mbauer588 klarzumachen, wo ich meine Maßstäbe setze. Ich vergleiche die Bilder der Lumix nicht mit denen einer Nikon DSLR sondern mit anderen Digitalkameras, mit denen ich bisher Erfahrungen gemacht habe und bin sehr zufrieden!

Casio  EX Z50 - (Foto, Kamera, Fotografie)
mbauer588 13.01.2014, 10:46

Schön für dich!

Nur geht es nicht um dich und Maylin01 hat dir bereits geschrieben:

Naja bei der Qualität der Bilder muss ich mbauer588 Recht geben.. Solche macht auch meine Digicam, die ich bereits habe. Aber ich suche nach Besserem. ;)

und das geht nicht! Da ist dann mal Ende bei den kleinen Chips!

0
Tinnef 13.01.2014, 16:07
@mbauer588

Immer mit der Ruhe. Hab nur nach einer bestmöglichen Lösung gesucht, weil es eben nicht darum ging, eine große mit aufs Konzert zu nehmen, sondern eine Digicam. Das sind die besten Ergebnisse, die man meiner Meinung nach mit einer Mittelklasse Ditalkamera machen kann.

0
Die Kamera muss sich natürlich bei wenig Licht gut verhalten, einen ordentlichen Bildstabilisator haben

Das gibt es leider nicht bei einer Kompakten. Der kleine Sensor erlaubt keine gute Lowlight-Performance. Zum Stabi - da sich die Musiker ja bewegen ist man da an kürzere Verschlusszeiten gebunden!

bei Videoaufnahmen auch nicht versagen (besonders Ton)

Das gibt es schon mal garnicht. Ordentlicher Fon kommt nicht von dem Kameramikro sondern aus einem extra Rekorder.

Mach es wie ich, schreib ein Mail an den Veranstalter und frag ob du mit der DSLR fotografieren darfst. Ist die Antwort positiv dann druck das Mail aus und nimm es mit dann hast du am Einlass kein Problem.

Wenn nicht vergiss es. Rausgeschnissenes Geld. Die Qualität der Bilder wird dich als DSLR-verwöhnte nicht begeistern.

Tinnef 10.01.2014, 01:07

Ich persönlich würde meine Große nicht auf ein Konzert mitnehmen. Zumindest nicht, wenn ich hingehe um die Musik zu hören. Bilder machen ist auf einem Konzert eben doch eher Nebensache und eine Kamera kann auch schonmal wo anstoßen usw...

Trotzdem kann man auch von einem "Erinnerungsschnappschuss" auf einem Konzert ein wenig Qualität erwarten, das sollte auch mit einer Digitalkamera nicht zu viel erwartet sein.

0
mbauer588 13.01.2014, 10:54
@Tinnef

Alternativ kann man sich für Konzerte eine ältere DSLR besorgen...

Wenn man irgendwo zB eine D80 + 28-75mm Tamron f/2.8 besorgt kommt schon sehr weit sofern man es in die vorderen Reihen schafft.

0

Ich kenne mich auch leider zu wenig mit Digitalkameras aus um dir da wirklich eine zu empfehlen, für mich ist es ein gebrauchsprodukt und mir reicht es wenn ich weiß wie meine funktioniert. Schau einfach mal im Geschäft welche der Kameras einen hohen ISO Wert haben und wähle danach aus. Ich hab da seine von Rollei ausgewählt, gabs für 70€ im Saturn.

Man möge gleuben, die taugt zu nichts, falsch! Kaum zu glauben, ich komm mit dem komplizierten kleinen Ding besser klar als mit den teureren Modellen mit einfacheren Einstellung. Frag am besten die verkäufer ob du dir mal bei der Kamera ansehen kannst von der bedienung her.

Man braucht für eine gute "Konzertkamera" keine 200€ ausgeben, wäre auch quatsch, die Kameras die ich für Konzerte holle haben auch nur eine Lebenserwartung von 25 +/- Konzerten. da sie schonmal die Absperrung knutschen, runterfallen etc. da geb ich nicht dafür soviel Geld aus. Ansonsten darf ich ja meine Große benutzen.

Klar, du erreichst niemals die Qualität einer DLSR damit aber du kannst durchaus damit glücklich sein.

LG Roksana.

Was möchtest Du wissen?