Digitalkamera das selbe wie Systemkamera?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Systemkamera ist eine Kamera, die Teil eines Systems ist. Fuer sie gibt es immer verschiedenen Objektive und Blitzgeraete, oft Zwischenringe, Konverter, Retroadapter, Batteriegriffe, Balgengeraete, Einstellscheiben, Sucherzubehoer, Mikrofone, Unterwassergehaeuse usw. usw.

Es gibt Systemkameras mit und ohne Spiegel, sowohl digital als auch analog.

Eine Digitalkamera hat immer einen Sensor und einen Prozessor. Sie kann eine Handy-, Kompakt-, Bridge-, Infrarot-, Roentgen-, DSLR, DSLM, DSLT oder sonst was sein. 

Es gibt also Systemkameras, die Digitalkameras sind und umgekehrt. Dasselbe sind sie aber deswegen nicht! Mathematisch gesehen sind beides Mengen, die eine Schnittmenge haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Systemkamera ist eine Kamera mit Wechselobjektiv. Die gibt es sowohl analog als auch digital.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute kann man sagen, dass jede Kamera eine Digitalkamera  ist. Systemkamera nennt man meist spiegellose Kameras mit auswechselbaren Objektiven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?