Digitales Mikroskop am Mac?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem gibts öfters, dass Software nur für windoofs angeboten wird. Da hat man dann mit dem Mac Pech gehabt.

Kann allerdings eine Lösung empfehlen, die ich selber regelemäßig nutze und zwar Paralls Desktop. Kostet in der Vollversion 80,- und in der Studentenversion 40,-

Darauf kann man dann eine windoofs-Version aufspielen und dann sämtliche windoofs-Programme auf dem Mac nutzen.  Im Kohärenzmodus werden dann alle windoofs-Meldungen, Programme und Fenster  etc. direkt auf der Macoberfläche angezeigt.

evtl einfach mal auf der Hersteller-Webseite nachschauen und ggf. dort anrufen (Support) oder mal ne Mail schreiben.

Kann natuerlich auch einfach sein, dass du nicht geschaut hast, bevor du es dir gekauft hast, ob es auch fuer Mac geht oder eben nicht....

Was möchtest Du wissen?