Digitales Kabelfernsehen ohne Receiver

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aaach, da gibt es viele Möglichkeiten. Ich hoffe, ihr wohnt in Hessen oder NRW. Dann könnt ihr nämlich bei Unitymedia abhilfe erhalten. Wenn ihr einen HD-Fernsehr habt, mit CI+-Schacht, bestellt einfach das HD-Modul. Das ist ein CI+-Modul, welches in erster Linie das Digitale, aber auch das HD-Signal überträgt. Dazu bekommt ihr gratis eine Smartcard, für die Entschlüsselung. Einmalig kostet das 39,95€ und dann 4€ im Monat zusätzlich zum Analogen Kabelanschluss. Oder ihr bestellt Euch einfach den HD-Receiver. Der löst ebenfalls Euer Problem, da er eine Universalfernbedienung hat. Alles auf einer Fernbedienung! Der kostet einmalig 19,95€ und dann 6€ im Monat.

Hoffe ich konnte Euch helfen,

Probbie

Einige Kabelnetzanbieter bieten noch ein CI+ Modul an, was man in den Fernsehr schiebt. Damit der Fernsehr die Programme entschlüsselt und man keinen extra receiver braucht

Gibt es nicht. Digitales Fernsehen heißt das du einen Umsetzer brauchst. Entweder einen Receiver oder wie schon beschrieben einen im Fernsehen intregrierten Receiver. Dafür sollte dein Fernseher jüngeren Datums sein. Du erkennst es auch daran das er analog und DVB-C, also digital die Sender darstellt. Wenn du einen flachen Fernseher alla Plasma oder LCD hast, dann schau mal links oder rechts vom Fernseher ob der einen Schlitz in Scheckkartenbreite hat. Das ist in der Tat die Öffnung für ein CI + Modul, wie vom Biersoeldner beschrieben. Dieses CI # Plus Modul brauchst du um z.B. Sat1, Rtl oder auch Anixe, Scify usw. zu empfangen. Das Modul kostet ca. 80 Euro bei deinem Kabelanbieter, dazu kommen die Kosten fürs schauen / freischaltung der Smartkarte. Sollte dein Fernseher älter sein und hat trotzdem den Schlitz, dann googel mal nach Alfacrypt Module und CI (ohne plus).

alle neuen fernseher haben digital. für hd brauchst ihr glaube ich einen reciver

Was möchtest Du wissen?