Digitale Littfassäule. Verein auf dem TV präsentieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"auf dem TV hin und wieder die Sponsoren auftauchen" = Werbung

Ich verweise darauf, daß das eine steuerpflichtige Einnahme im Rahmen eines wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ist (falls ihr gemeinnützig seid):

Körperschaft- und Gewerbesteuer

Voraussetzung ist allerdings, dass der Verein die gegenwärtig
geltende Besteuerungsgrenze von 35.000 € und auch den Freibetrag für
Körperschaftsteuer (5.000€) mit den Einnahmen aus allen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben überschreitet.

Umsatzsteuer

Wenn umstzsteuerrechtliche Kleinunternehmereigenschaft vorliegt, kann man sich von der Umsatzsteuer befreien lassen.

Grundsätzlich solltet Ihr vorher einen Steuerberater konsultieren, der die Steuerpflicht prüft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest einfach ein Video auf einen USB-Stick machen und das dann in einer Endlosschleife abspielen. Was anderes fällt mir nicht ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultrabrutale84
18.08.2016, 17:45

Danke, aber das hilft mir leider nicht. Es sollen ja 3-4 mal pro Woche neue Beiträge dazukommen.

0

Was möchtest Du wissen?