Digital8 HandyCam mit PC Verbinden

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einem Firewire-Kabel (4Pol auf 6Pol) musst du das Video übertragen. Dafür brauchst du natürlich auch ein Firewire-Anschluss (6Pol) am PC. Mit Windows Movie Maker kannst du das Video aufnehmen und als DV-AVI speichern! Nur DV-AVI garantiert die verlustfreie Aufnahme. Das Datenaufkommen liegt bei: 60 Minuten DV: 13 Gigabyte.

Bei der Kamera müsste eine CD sein, auf der die Treiber und auch ein Programm für den Camcorder sind, andernfalls kann man das vielleicht noch bei Sony herunterladen. Mit Win7 dürfte das eigentlich auch über das Media Center gehen. Hast du denn einen Firewire-Anschluß auf deinem PC? Ich hatte früher einen ähnlichen oder sogar den gleichen Camcorder. 5 min. Video waren etwa 1 GB.

hallöchen, treiber sind leider nur fürs USB-Kabel und die Bilder darüber leider nicht digitalisierbar wenn ich das richtig gelesen hab, damit könnt ich nur gemacht Fotos aufm PC ziehen bzw. Live-streamen =/ FireWire is alles da aber bevor ich mir son Kabel kaufe etc. will ich erstma wissen wie die möglichkeiten sind. Also könnte ich über FireWire und WindowsMovieMaker (Habe Vista) alles auf PC kopieren ?

0
@psychoknopf

Müsste gehen. Habe nie mit dem WMM gearbeitet, aber im Zweifelsfall gibt es sicherlich auch Freeware, mit der das geht. Es stimmt, dass über USB das Video zu überspielen nicht zu empfehlen ist. Hatte das mal gemacht, Ergebnis war grausig.

0

Was möchtest Du wissen?