Digital-3D-Kino als Brillenträger?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Brillen passen überdie normale Brille. Als Brillenträger besteht kein Nachteil, die 3d technik hat ja schliesslich nichts mit Sehschärfe sondern mit räumlicher Sehkraft zu tun( natürlich schöner wenn das Bild scharf ist :-)) )

natürlich können auch Brillenträger 3D Kino nutzen - schaut mal auf 3d-kinobrille.ch nach da sind Fotos von den Brillen und wie die genutzt werden

Schaut unter www.3D-Kinobrille.ch nach dort wird das erklärt. Natürlich können auch Brillenträger 3D Kino nutzen.

Was möchtest Du wissen?