Digistore später Gewerbe anmelden?

5 Antworten

Mit der Gewerbeanmeldung bei der zuständigen Gemeinde, wirst du bei einem Handelsbetrieb auch sofort bei der Industrie und Handelskammer angemeldet und musst dort deinen Beitrag entrichten.

Die Gewerbeaufnahme darf erst nach der Gewerbeanmeldung erfolgen.

Nein, da du - wie schon von jemand anderem richtig angemerkt - den Geschäftsbetrieb jetzt schon aufnehmen würdest.
Das Ganze ist auch nicht allein eine Frage des Alters, sondern auch eine steuerrechtliches Thema.

digistore ist eine Vertriebsplattform für digitale Produkte. Wer dort seine Produkte anbietet, handelt gewerblich. Solche geschäftsmäßigen Verträge sind Minderjährigen gar nicht möglich, weil sie nur beschränkt (Taschengeldparagraf) geschäftsfähig sind. Deine Verträge wären also unwirksam. Niemand müsste dir etwas zahlen...

Doch es ist möglich. Gewerbe anmelden geht auch unter 18. Siehe 100en Beispielen

0
@Sytox341

Klar geht das, aber dafür braucht man die Zustimmung des Familiengerichts.

0

Das Gewerbe beginnt mit der Geschäftstätigkeit.

Nein, du nimmst den Geschäftsbetrieb ja dann jetzt schon auf.

Was möchtest Du wissen?