"Digga" abgewöhnen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Such Dir erstmal Wörter, mit denen Du das Wort ersetzen wolltest. - Wenn Du nur könntest. :-)

.

Dann paukst Du Vokabeln. In den Fällen, in denen Dir bewusst ist, dass Du das Wort benutzt, ersetzt Du es durch die neue Form. Leg Dir ruhig eine Liste mit Sätzen an, in denen das Wort vorkommt und schreibe die neue Version daneben. Sprich es laut vor Dich hin. Das klingt erstmal ein bisschen komisch in Deinen Ohren, daher musst Du es wohl eine Weile vor Dich hinmurmeln.

.

Im täglichen sprechen solltest Du nicht streng mit Dir sein. Wenn Dir auffällt, dass Du wieder "Digga" sagst, dann formuliere ihn ruhig noch mal mit Deiner neu erkorenen Vokabel hinterher. z. B. "Was machst Du denn da, Digga?" Vielleicht formulierst Du die Wiederholung mit einer anderen Betonung, etwas leiser, so dass wie Absicht klingt: "Was machst Du denn da, Mensch!".

.

Spiel sprachlich ein bisschen damit herum: "Was machst Du denn da, Digga...Mensch...Alta...Junge, Junge, Junge? Kaue auf dem Wort und seinen Synonymen herum. Trampele auf ihm herum, zieh es in die Länge, überbetone es, bis es in aller Ohren so dämlich klingt, dass sich die anderen freiwillig ein neues Wort suchen. So machst Du es kaputt. "Diiiiiiggggaaa. Ein saublödes Wort, findet ihr nicht?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papercut13
15.10.2010, 23:49

wow da hat sich aber mal jemand mühe gegeben ;D danke.

0

eigentlich würd ich sagen, dass du stadtdessen ein Wort wie Leberwurst sagen sollst,du kannst zum Beispiel zu Hause schon mal anfangen und dir das Wort angewöhnen, damit du Digga verdrängst. Wenn du dann bei denen Kumpels LEberwurst anstatt Digga sagst, werden sie sie dich darauf aufmerksam machen, was du für einen Mist von dir gibst und durch nichts gewöhnt man sich etwas besser ab, als wenn Freunde es kritisieren. Sowird dann nicht nur Digga, sondern auch Leberwurst aus deinem Wortschatz entfernt. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immer wenn du das wort benutzt musst du 20 cent in ein sparschwein tun und das geld spenden. So würds bestimmt bald nicht mehr benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papercut13
14.10.2010, 18:42

an sich eine tolle idee...^^ aber ich werd wohl kaum immer ein sparschwein dabei haben. ;D

0

Denk einfach nicht dran und Wenn du es sagst soll dich ein freund schlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedesmal wenn du Digga sagst, kneifst du dich... Schmerz hilft beim Lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ey Digga, das is voll das korrekte Wort, was willst du dir das abgewoehnen, man? Digga, du bist unten durch ;)

Ersetz es doch einfach durch ein anderes Wort xdd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?