Differez bei Ober-Unterhitze, wenn nur Umluftzeit angegeben?

3 Antworten

Was bäckst Du denn genau und wie lange mu´es insgesamt im Backrohr sein? Der Einfachheit halber mache ich meist die gleiche Temperatur Ober-/Unterhitze wie Umluft - Meine Erfahrung (die sich jetzt auf unser Backrohr bezieht), bei Umluft trocknet durch die ständige Luftumschichtung das Zu-Backende schneller aus. Daher geht es auch meist schneller.

Auf Nummer sicher gehst Du, wenn Du Dein Backgut regelmässig kontrollierst und gegebenenfalls länger/kürzer im Ofen lässt.

Müsste so bei circa 20-40 Grad mehr liegen. Meine mich zu erinnern, dass O/U-Hitze immer mehr ist... Kommt aber vielleicht auch drauf an was man im Ofen hat :-)

Hallo Blumenbeet, 20 Grad mehr würde ich einstellen - also in deinem Fall 200 Grad. So wird es zumindest in den meisten Rezepten angegeben, ich habe immer gute Erfahrungen damit gemacht.

Was möchtest Du wissen?