Differenzquotienten berechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

(f(x)-f(x0))/(x - x0)

z. B.  x = 2 und x0 = 1 einsetzen.

Es ist das Intervall, hier das Stück von 1 bis 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?