Differenzenquotient Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

X0 = 0; X0 + h = 2:

f(x0+h) - f(x0) : x0+h - x0


=0,5(0+2)^2 - 0,5(0)^2 : (0+2)-0

=2-0 : 2-0

=2/2

--> 1y einheit pro 1 x einheit = 1y/x (mittlere steigung des graphen zwischen x=0 und x=2)


= [3(0+2)^3+1] - [3(0)^3+1] : (0+2) - 0

=25 - 1 : 2

=24/2

=12

--> 12 y pro x einheit = 12 y/x (mittlere steigung des graphen zwischen x=0 und x=2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche Formel sollt ihr benutzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von u1u1u1
01.11.2015, 17:28

m(h)= f(x0+h) - f(x0) : x0+h - x0

0

Was möchtest Du wissen?