Dieses Mädchen macht mich verrückt. Was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sache ist ganz einfach. Du hast jetzt schon die Möglichkeit, die Weichen für dein künftiges Leben zu stellen. Das könnte ein Schlüssel-Erlebnis für Dich werden. Trau Dich, Sie anzusprechen! Du siehst sie immer im Bus. Sie kann nicht davon laufen - ideale Voraussetzungen. Trau Dich!

Ob Ihr ein Ehepaar werdet, ist vorläufig nicht die Frage. Du bist über Deinen Schatten gesprungen und DAS ist es, worauf es ankommt. Das nächste Mal ist es schon viel einfacher, jemanden anzusprechen.

Tust Du es aber nicht, weil Du ein jämmerlicher Feigling bist, wird Dich dieses Benehmen Dein ganzes Leben lang hemmen. Du wirst nix erreichen, weil Du Dich nix traust.

Falls Du Dich fragst, warum ich mich traue, so frech mit Dir zu reden... ich spreche einfach aus Erfahrung... aus eigener Erfahrung!

Okay

Ja mir ist klar das meine ersten Erfahrungen prägend sind, das ist der richtige Ansatz

Danke, sehr motivierend 

1

Rechne damit dass du dich blamierst. Stelle es dir genau vor, am besten das ganze Wochenende. In allen Einzelheiten. ALLE werden schauen und lachen. ALLE! Es spielt keine Rolle dass du das so noch nie irgendwo gesehen hast, es wir DIR genau so gehen!

Jetzt gewöhne dich an den Gedanken. Okay, alle werden lachen. Wie lange? Vielleicht eine Stunde (wie lange dauert die Busfahrt?). Vielleicht aber auch noch Tage später. Vielleicht die ganze Woche? SO wichtig wirst du den anderen sein, sie werden nicht gleich 5 Minuten später was Neues finden sondern sich nur an dir "festbeissen".

Wenn du dich genug damit abgefunden hast dass du dich hoffnungslos (!) blamieren wirst, dann suche dir einen "Tag der Blamage" aus. Montag wäre eine gute Wahl. Wichtig: Du musst dir die Blamage GANZ FEST VORNEHMEN, sonst klappt sie nicht!

Wenn du vor der Blamage immernoch Angst hast, ist ok. Nimm dir dann auch noch vor, BESONDERS VIEL ANGST zu haben. Also z.B. Montag, 7:35, dein Plan: Ganz viel Blamage, ganz viel Angst. Sag dir dass innerlich (natürlich nicht laut) immer wieder "JETZT werde ich mich blamieren!"

Sag dann zu ihr irgendwas geistreiches wie "Ist dir im Bus auch immer so warm?". Rechne damit dass dir danach nichts mehr einfällt und sie dich nur schweigend anstarrt. Wird bestimmt so kommen. Ach ja, und alle lachen. Gehört halt zu einer echten Angst-Blamage einfach dazu. Sorry.

...und dann komm wieder und erzähle mal was WIRKLICH passiert ist!

Ich finde das nicht schlecht, danke.

Auch wenn mir klar ist, das du Ironie benutzt, ist es ein guter Ansatz sich das Schlimmste vorzustellen, sich darauf vorzubereiten und dann möglicherweise positiv überrascht zu werden 

Vielleicht mache ich das so

0

Rede einfach mit ihr :), tut mir leid, es ist wirklich so einfach :D. Wenn du Kontakt mit ihr knüpfen willst, dann mach du doch den ersten Schritt. Was auch geht : Such sie auf Facebook oder wo anders und schreib sie da mal an ;). Viel Glück noch :) LG #D

Was möchtest Du wissen?