dieses Kraut heißt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Portulak ist doch eine "Kulturpflanze"? Von der Größe her(in

diesem Bild)kann ich das nicht einordnen, aber ein "Wildkraut" mit Blättchen höchstens 6-7mm im Durchmesser macht sich seit letztem Jahr in unserer Gartenanlageauf allen Wegen breit.Der Volksmund nennt es "Hühnerdärme"-wegen der rosaroten, langen, kriechenden Stiele...Wenn man das essen könnte...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Portulak ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?