Dieses Gel zur Pflege von Tattoo geeignet?

Wundheilgel  - (Beauty, Pflege, Tattoo) In Ordnung für das Tattoo?  - (Beauty, Pflege, Tattoo)

5 Antworten

Hey, also ich bin ebenfalls tätowiert und beschäftige mich schon lange losgelöst von der Tattoopflege mit Inhaltsstoffen und deren Wirkung. Ich persönlich kann dir die Pegapanthenol Creme empfehlen (kostet um die 6 Euro) , sind zwar Parabene drin, aber die findet man in so ziemlich jeder Creme/Pflegeprodukt, außer in Naturkosmetik. Das enthaltende Panthenol hat pflegende und Feuchtigkeitsspendene Eigenschaften und fördert die Regeneration der Haut (Also super fürs Tattoo), Lanolin ist sogenanntes Wollwachs und den körpereigenen Fetten sehr nahe, weshalb es super verträglich ist und die Haut vor Feuchtigkeitsverlust bewahrt und dann wäre da noch Bienenwachs in der Creme, die einen leichten Schutzfilm bildet und ebenfalls sehr verträglich ist. Die Creme von DM ist eher kühlend als dass sie wirklich helfen würde. Polyhexanid ist zwar gut, desinfiziert, aber es ist ein bisschen niedrig dosiert. Außerdem sind keine pflegenden/rückfettenden Inhaltsstoffe vorhanden, wie zB. Mandelöl, welches in der Pega Panthenol creme auch noch drin ist. ( Nicht wundern, ich wollte mal Apothekerin werden :) ) Auf jeden Fall wünsche ich dir dass dein Tattoo gut abheilt, alles Gute und liebe Grüße !

 - (Beauty, Pflege, Tattoo)

Danke für deine Antwort. Du hast mir sehr weitergeholfen 😊

1

Dieses Gel ist nicht geeignet.

Panthenol Salbe gibt es auch bei dm, die kannst du nehmen

Aber immer ohne Desinfektionsmittel (das ist es was die Farbe rauszieht, oder schädigt)

Der Rest ist eine Glaubensfragen, und unterschiedlich teuer, Geruch und Konsistenz entscheiden über Beliebtheit und Vorlieben der unterschiedlichen Mittelrhein.

Am besten ist immer das was dir dein Tätowierter empfiehlt, er will auch das bestmögliche Ergebnis erzielen

Wieso ist das nicht geeignet? :)

0
@Lunella000

Steht doch in meiner Antwort, und auf der Tube

trocknet aus und desinfiziert

Das Gegenteil zur empfohlenen Tattoopflege

0

Nehm auf keinen Fall die Tattoocreme von DM oder Rossmann, die enthalten so viele Inhaltsstoffe, die im Endeffekt deiner Heilung des Tattoos nicht helfen, die trocknen deine Haut aus und verlangsamen den Heilungsprozess.
Ich selbst bin auch tätowiert und habe eine Panthenolsalbe aus der Apotheke benutzt. Diese hat im Endeffekt die gleiche Wirkung wie die Bepanthensalbe, nur sie ist dünnflüssiger und somit "reibst" du dann auch deine Krusten deines Tattoos nicht ab.

Bepanthensalbe zieht lediglich auch die Farbe aus deinem Tattoo heraus, das die Panthenolsalbe wiederum nicht tut.

Ich muss auch sagen, dass die Panthenolsalbe echt angenehm ist aufzutragen. Bei mir persönlich hat diese Salbe den Heilungsprozess auch beschleunigt.

Hoffe du entscheidest dich für die Panthenolsalbe, die kostet übrigens in der Apotheke ca. 6€/150mg.
Liebe Grüße :)

Lauf dir richtige Tattoocreme, die gibt es auch schon bei dm.

Entweder richtige Tattoo Creme oder Vaseline .

Vaseline wurde mir von vielen abgeraten.. entzieht das nicht Farbe oder so?

0

Hm also ich habe jz 2 Tattoos und immer Vaseline benutzt die Farbe ist genau so wie am Anfang meine Mutter auch Vaseline benutzt. Also eigt nicht :)  

0

Von Vaseline hat meine Tätowiererin auch abgeraten

0

Was möchtest Du wissen?