Dieser Moment, stört es die Frauen, wenn der Mann im Sommer auf ihre Halbnackte Brüste hinguckt?

45 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es wird sicher einige Frauen geben, die das Stört, die meisten nehmen einfach  als gegeben hin, aber viele finden es Toll, weil Sie dann wissen, das Sie für Männer immer noch Reizvoll sind. 

Ich gebe zu, das ich auch hin schaue, weil ich Weibliche Brüste für was echt Tolles und sehr schönes  halte, wo bei die Größe eine untergeordnete Rolle spielt. 

Ich sags mal so:

Wenn sie sich dementsprechend anziehen, müssen sie mit solchen Blicken rechnen. Das ist einfach so und ich kann daraus nur schlussfolgern, dass sie (bzw. die meisten oder was auch immer) nichts dagegen haben, da sie sich ja so anziehen. Wenn eine Frau aber nun halbnackt durch die Stadt läuft und sich dann aufregt, dass ihr ein Mann auf die Brüste oder sonstwohin schaut, dann zeugt das von Idiotie bzw. ist als Heuchelei abzustempeln, da sie es doch genau darauf abgesehen hat aber trotzdem dem "bösen, perversen Mann" die Schuld geben will.

Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "es ist aber so warm, da muss Ich so knappe Sachen anziehen". Nach der Logik würden wir Männer doch auch in Hotpants rumlaufen, oder? Aber nein, in der Regel genügt auch eine kurze Hose, die etwas weiter geht als gerade so über den Po. Und ich sehe auch nicht allzuviele Männer mit durchsichtiger (luftigerer) Kleidung und riesen Ausschnitt, der nahezu bis zum Bauchnabel reicht. Ok, das gibt es schon aber es handelt sich dabei eher um einen Modetrend und der besagte Zweck ist dabei nur nebensächlich.

mfg Prisonofmind1

Ich denke, wenn es sie wirklich stören würde, würden sie sich so etwas  nicht anziehen. Jede Frau ist wohl Frau genug, sich darüber zu  freuen, einen hüschen Busen zu haben...und sich durch die anerkennenden Blicke der Männer bestätigt zu sehen.

Was möchtest Du wissen?