Dieser Headset gut für Gaming?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist mit Sicherheit ein gutes Headset. Damit machst Du nichts falsch.

Leider ist es aber noch immer so, dass ein Headset im Vergleich zu einem vernünftigen Kopfhörer eigentlich viel zu teuer ist. Darum kaufen sich "Preis-Leistungs-Nerds" lieber einen Hifi-Kopfhörer und ein separates Mikro dazu. Das ganze eventuell noch in Verbindung mit einer Soundkarte.

Ist mehr "Frickelei", aber man bekommt dann eben noch bessere Qualität zum gleichen Preis.

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1023793

Interessanter Thread, finde ich..

Ein 5.1 oder 7.1 Hörerlebnis bekommt man am besten über einen guten Stereo-Kopfhörer in Verbindung mit einer entspechenden Soundkarte. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die externe Soundkarte das Siberia auch entsprechend zum Sorround-Headset macht.

Headsets mit mehreren Lautsprechermembranen in der Hörmuschel gelten eher als "Marketinggag" und werden von den Leuten mit Ahnung belächelt. Zwei Ohren = ein guter Stereokopfhörer reicht. Der räumliche Effekt entsteht in der Soundkarte bzw. im menschlichen Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Stereo Headset - also kein Surround Headset. Und entgegen der Annahme, sind Stereo Headsets sehr viel intensiver beim zocken als Surround Headsets. Lies Dir einfach mal die Kundenrezensionen durch und entscheide für Dich, ob es Deinen Ansprüchen gerecht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?