Dieser handgeschriebene Koran ist seit ca. 300 jahren im besitz meiner familie. Hat jemand eine ahnung wo der preisliche wert ungefähr liegt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Koran, der so lange in Familienbesitz ist, ist ein unverkäuflicher Schatz.

Egal ob Koran oder Bibel.
Wenn so etwas die Familie nicht mehr besitzen will, gehört es in ein Museum.
Und niemals für Geld verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexy15
11.11.2015, 00:30

Du hast vollkommen recht, war aber mal neugierig!

0

300 Jahre ist der bestimmt nicht alt:)))) Da hat sich aber einer deutlich verschätzt. Ich schätze den auf 70- MAXIMAL 80 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Buch solltest Du mal zu einem Restaurator bringen. Der kann es in der Regel auch gleich datieren, sowie eine Bewertungsempfehlung aussprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas schönes und kostbares egal wieviel Jahre alt, nur das es von Familie zu Familie weitergegeben wurde/wird, ist unbezahlbar!
Ich würde sowas in leben nicht weggeben! Aber jedem Seins, sowas schönes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuluAz
11.11.2015, 19:29

Aywaa bladi, Wallah sowas gibt man echt nicht her

0

Es ist sehr alt aber niemals 300 Jahren .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexy15
11.11.2015, 10:04

Weiß ich bzw meine familie ja wohl besser, außerdem war das nicht meine frage also hättest du dir dein kommentar sparen können ;)

0
Kommentar von fadwa178
11.11.2015, 11:18

Gefällt dir das vielleicht besser : du bekommst dafür mind. ein Million Euro 😄😄😄

0

Was möchtest Du wissen?