Diesen Satz am besten verbalisieren?

8 Antworten

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist der Holzverbrauch enorm angestiegen. (Perfekt; eher mündlich) / stieg der Holzverbrauch enorm an. (Präteritum; Schriftsprache)

Deshalb wurde seit Mitte des 20. Jahrhunderts viel mehr Holz verbraucht.

Man kann es so für Ausländer und auch für Deutsche verständlich ausdrücken.

verbalisieren heißt in Worte fassen, was Du meinst nennt man formulieren!

Der Satz ist doch richtig, da gibt es nichts zu korrigieren

Auf Grund dieser Tatsache stieg der Holzverbrauch seit Mitte des 20. Jahrhunderts stark an.

Die meint statt nominalstiel vermutlich den verbalstil. Kann man googeln.

Sind wir schon seit 30-40 Jahren technologisch stehengeblieben?

Hallo,

habt Ihr auch das Gefühl, dass unser technologischer Fortschritt stagniert und seit mittlerweile mehreren Dekaden keine neuen, bahnbrechenden Entdeckungen und Entwicklungen mehr ans Tageslicht kamen? - Also echte Meilensteine?

Das ist verwunderlich, wenn eine These besagt, dass sich das Wissen der Menschheit einst alle 100 Jahre verdoppelte, dann alle 10 Jahre, dann alle 5 Jahre, usw.

Wenn wir mal zurückblicken:

Ende des 19.Jahrhunderts wurde das Automobil erfunden und erreichte ca. 20 Jahre später die Serienreife.

Ebenfalls Ende des 19.Jahrhunderts gab es das Patent fürs Telefon.

Auch das Patent für das Fernsehgerät ging Ende des 19.Jahrhunderts ein.

Mitte des 20. Jahrhunderts lässt sich in etwa die Erfindung des Computers datieren.

Ebenfalls ist auch die Raketentechnologie in der Mitte des 20.Jahrhunderts zu suchen.

-

Doch was war in den letzten Jahrzehnten?

Irgendwie wurden nur noch bestehende Erfindungen weiter verbessert, aber ja nicht neu erfunden.

In den 90er Jahren konnte man immerhin auf die Technologien des schnurlosen Telefonierens und des Internets verweisen, die in der Tat unser Leben massiv verändert haben.

Doch das schnurlose Telefonieren wäre auch nie ohne das urtümliche Telefon entstanden. Ebensowenig wäre auch das Internet ohne Computer und Telefon nicht denkbar gewesen.

Vielleicht könnte man auch noch Fortschritte in der Robotik verzeichnen, die allerdings auch auf Computertechnologie basiert.

Der Weltraum wird allerdings immer noch mit der Raketentechnologie erkundet.

Und wir sind in Energiegewinnung überwiegend immer noch auf fossile Brennstoffe angewiesen.

-

Doch was gab es innerhalb der letzten 3 bis 4 Jahrzehnte, was WIRKLICH absolut NEU war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?